Freitag, 14.06.24  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Aus- und Weiterbildung
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

Seite 14 von 22

Lernen im Umbruch - Neue Tendenzen bei der Weiterbildung 20.12.2002
Unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft sind im Umbruch: Dies zeigt Wirkung auch im Bereich der gesamten Weiterbildung. ... weiter Artikel lesen

Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen 16.12.2002
Aktion Bildung im Betrieb Die Handwerkskammer Ulm reagiert auf die anhaltend schlechte wirtschaftliche Lage mit praxisnahen, konkreten Schritten. Hierzu erweitert sie ihr Angebot der Beratungsdienste bei betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, technologischen und ausbildungsrelevanten ... weiter Artikel lesen

Die Handwerkskammer Ulm ist Kontaktadresse für Betriebe und Azubis 25.11.2002
Die internationale Bodenseekonferenz und die Arbeitsgemeinschaft der Alpenlän-der haben 2001 ein Austauschprojekt für Auszubildende initiiert. Das Ziel: Künftige Fachkräfte sollen vier Wochen ihrer Ausbildungszeit in einem Unternehmen eines anderen Landes oder ... weiter Artikel lesen

WEGE ZUM STUDIUM FÜR BERUFSTÄTIGE 19.11.2002
Qualifizierte und weiterbildungsinteressierte Berufstätige, Handwerksgesellen und insbesondere Meister haben die Möglichkeit, auch ohne Abitur ein Studium an hessischen Fachhochschulen aufzunehmen. Doch wie erlangen sie die Zugangsberechtigung? ... weiter Artikel lesen

Das Referat Berufsbildung berät 11.11.2002
Gesellenprüfung nicht bestanden – was nun? Besteht ein Lehrling die Gesellenprüfung- bzw. Abschlussprüfung nicht, so verlängert sich sein Berufsausbildungsverhältnis auf sein Verlangen bis zur nächstmöglichen Wiederholungsprüfung, höchstens jedoch um ein Jahr. ... weiter Artikel lesen


eine Seite zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
21 22  eine Seite vor

zurück   zum Seitenanfang   drucken
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.