Donnerstag, 09.04.20  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Markt und Wirtschaft
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Logo- bzw. Bannerschaltung gebucht
 
Zentrale Beschaffung bringt Vorteile für Holzring-Gesellschafter und Lieferanten


Gemeinsamkeit macht stärker! Für das 3. Quartal 2007 ist es dem HOLZRING erneut gelungen, einen zentralen Quartalsabschluss für Produkte im Holzwerkstoffbereich zu organisieren. Mit dem Anspruch für das Netzwerk von HOLZRING-Gesellschaftern und HOLZRING-Lieferanten die Prozesse und die erforderlichen Ressourcen zu optimieren, bündelt der HOLZRING als maßgebliche Kooperation des Holzgroßhandels regelmäßig ein Volumen von deutlich über 10.000 Kubikmetern für drei Monate und stellt dieses der Holzwerkstoff-Industrie als zentralen Auftrag zur Verfügung.

„Das intelligente Management von Transaktionen in der Wertschöpfungskette wird als zukünftige Aufgabe von Kooperationen immer wichtiger“ so betonte HOLZRING-Geschäftsführer Olaf Rützel gerade auf dem HOLZRING Logistik-Symposium in Fulda.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Berechenbarkeit durch die Abnahmeverpflichtung der HOLZRING-Gesellschafter, attraktive Preise durch Mengenbündlung und Stückkostendegression bringen beiden Netzwerk-Partnern, Handel wie Industrie, deutliche Vorteile. Die schlanke Organisation der Quartalsabschlüsse, die Reduzierung auf wenige Ansprechpartner und der Einsatz moderner Kommunikationsmittel helfen bei der Optimierung der Prozesskosten für alle Beteiligte.

Ganz im Sinne der primären Ziele von logistischen Netzwerken gewährleisten die zentralen Quartalsabschlüsse eine schnelle und präzise Reaktion auf die Marktanforderungen, erhöhen durch eine abgestimmte und kostenoptimierte Logistik den Wert der Produkte in der Lieferkette und damit auch den Wirkungsgrad der beteiligten Unternehmen.

Olaf Rützel: „Unsere HOLZRING-Organisation steigert dadurch natürlich auch ihre Attraktivität für die Händler und Industriepartner - durch effizientes Management der logistischen Netzwerke und Wertschöpfungspartnerschaften zum Wohle aller Beteiligten.“


==========================================
NACHRICHT DER REDAKTION:
Liebe Nutzer von d-hp, leider nutzen manche Verfasser nicht alle Vorteile und Features, die wir Ihnen hier bieten können bzw. das Internet bietet.
Wünschen Sie, dass der Eintrag hier mit Fotos, E-Mail-Kontaktmöglichkeit und Verlinkung zur Firmenhomepage/Weblink erscheint, setzen Sie sich bitte mit dem Verfasser in Verbindung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

==========================================

Datum: 17.07.2007
Redaktionsbüro-Pressebüro
Autor: Redaktionsbüro-Pressebüro
Ansprechpartner: Herr Joachim Brauer
Straße: Hamburger Str. 46A
Ort: D-23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 (0)4551/93555
Fax: +49 (0)4551/93554
Internet:

Zum Vergrößern bitte klicken!

keine Bildschaltung gebucht


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.