Donnerstag, 09.04.20  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Markt und Wirtschaft
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

Umsatzminus der Möbelindustrie

Umsatzminus der Möbelindustrie
lag im Mai 2002 bei 18,4 Prozent

Bad Honnef. Die Deutsche Möbelindustrie musste im Mai diesen Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Umsatzminus in Höhe von 18,4 Prozent hinnehmen. Dies bedeutet den größten Einbruch in diesem ohnehin für die Branche schwierigen Jahr. Wie der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, Dirk-Uwe Klaas, mitteilt, „beschleunigt sich damit die wirtschaftliche Talfahrt unseres Industriezweiges.“
In den vergangenen Monaten verzeichneten die Möbelhersteller Rückgänge in Höhe von 5,4 Prozent im Januar, 10,2 Prozent im Februar, 15 Prozent im März und 8,7 Prozent im April. Insgesamt ging der Umsatz in den ersten fünf Monaten des Jahres damit um 10,6 Prozent zurück. Der Umsatz ging damit um 927 Mio. € gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück und lag bei insgesamt 8,6 Mrd. € (2001: 9,5 Mrd. €).

Datum: 12.08.2002
Internet: www.das-holzportal.com


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.