Dienstag, 25.04.17  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Forum
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Partner
Werbung in 'dhp'
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

Thema: Abzocke im Garantiefall bei Festowerkzeug
Verfasser: Saskia Süsser at 18.05.2006, 09:18:49 Uhr
Nachricht:

Leider kam es bereits nach 2 Jahren zum Garantiefall meiner Schleifmaschine RO 150E. Grund war ein Defekt (Wackler) am Anschlusskabel. Habe das Gerät eingeschickt und bekam einen Kostenvoranschlag von 48,50 Euro + MwSt! Begründung: Kleinteile, Hilfsstoffe, Kohlen. Das Kabel kostenlos.

1. Die Kohlen konnten nicht defekt gewesen sein, da das Gerät ja noch einwandfrei lief - eben bis auf den Wackler im Kabel. Zudem hat die (Industrie-) Maschine nur etwa 30 - 50 Maschinenstunden. Für grobe Arbeiten habe ich eine 2. "Billigmaschine", die bereits ca 60 - 80 Maschinenstunden auf dem Rücken hat und keine Probleme macht.

2. Man möchte hier offensichtlich die Arbeitszeit bezahlt bekommen, indem man einfach Klein- und Hilfsstoffe ansetzt. Ich würde das Auswechseln des Kabels also voll bezahlen. Wo ist das bitteschön eine kundenfreundliche und pflichterfüllende Garantiebedingung? Letztlich hat man einfach das alte Kabel wieder angesetzt. Toller Kundenservice :-(


3. Nach dieser Erfahrung (schnelles "Schlappmachen" der Maschine und Abzockerei),möchte ich die Firma Festo nicht mehr weiter empfehlen.

[ Antwort schreiben ]

  • Abzocke im Garantiefall bei Festowerkzeug - Saskia Süsser, 18.05.2006, 09:18:49 Uhr
<< Vorheriges Thema:  Wer kennt die Werkzeugkisten von Ulmia - F. Bartels, 06.06.2006, 09:25:43 Uhr
>> Nächstes Thema:  Einkäufer/Vertriebspartner für Holzpellets - Asta Blaskeviciute, 16.05.2006, 21:20:35 Uhr

Diesen Beitrag beantworten:

Thema:
Name:
E-Mail:
Nachricht:
(HTML nutzen)

 

 

 

Versende E-Mail mit den Antworten an obige E-Mailadresse

Seitenanfang

'dhp' übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge ist ausdrücklich untersagt. 'dhp' behält sich vor, einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich ohne Angabe von Gründen die Schreibberechtigung zu entziehen.
Für Werbung bitten wir Sie die dafür vorgesehenen Bereiche zu nutzen. Nicht sachbezogene Inhalte werden von uns gestrichen.

All Rights Reserved by XGRA.COM 2001.



© 2000-2002 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.